Erstelle eine Seite

Wenn deine Organisation neu auf Facebook ist, lernst du in diesem Abschnitt grundlegende Schritte kennen, die zum Einrichten einer Seite erforderlich sind.

Was ist eine Seite?

Eine Seite gibt deiner Organistation auf Facebook eine Stimme. Wenn du auf deiner Seite Beiträge postest, können neue Personen deine Organisation entdecken. Außerdem kann die Seite als Verbindungsplattform für deine Community dienen. Personen, denen deine Seite gefällt, können deine Beiträge im News Feed sehen, wenn sie Facebook besuchen. Sie können deine Beiträge auch mit „Gefällt mir“ kennzeichnen, Kommentare hinzufügen und sie mit Freunden teilen.

1a-create-a-page

Wann sollte ich eine Facebook-Seite für meine gemeinnützige Organisation nutzen?

Eine Facebook-Seite kann eine gute Option für dich sein, wenn du die Unterstützer-Community deiner Organisation vergrößern möchtest und dir bezüglich deiner Organisation mehr Kontakt und Interaktion mit Menschen wünschst. Wenn du über eine Facebook-Seite verfügst, bist du mit einem globalen Netzwerk von mehr als 1 Milliarde Menschen verbunden. Wenn Personen Interessen und Ideen auf Facebook teilen, hilft dir das dabei, genau diejenigen ausfindig zu machen, die sich besonders für deine Arbeit interessieren, und dich mit diesen Personen in Verbindung zu setzen. Wenn deine Organisation bereits über eine Seite verfügt und du mit dem Gedanken spielst, eine weitere Seite zu erstellen, solltest du zunächst darüber nachdenken, ob Gruppen, Veranstaltungen oder Messenger besser für deine Zwecke geeignet sind. Für viele Organisationen ist es hilfreich, nur eine Facebook-Seite zu haben, da sie so leichter auffindbar sind und Besucher mit aktuellen Informationen versorgen können. Zudem ist eine einheitliche Kommunikation möglich. Für andere Organisationen, insbesondere dezentralisiert organisierte oder stark regional gebundene Organisationen, ermöglichen mehrere Seiten das Posten genau abgestimmter Inhalte.

Wie nutze ich meine Seite dazu, meine Mission zu erreichen?

Du kannst deine Seite wie folgt nutzen:

  • Informiere deine Community über dein Anliegen und deine Organisation
  • Finde neue Unterstützer, die deine Leidenschaft teilen, und verbinde dich mit ihnen
  • Interagiere mit deiner Community, indem du Interaktionsmöglichkeiten mit dir und anderen Personen schaffst
  • Inspiriere Menschen dazu, aktiv zu werden, indem sie dein Anliegen weiterverbreiten, an Veranstaltungen teilnehmen, ehrenamtliche Arbeit leisten oder spenden

Wie erstelle ich eine Seite?

Um für deine gemeinnützige Organisation eine Facebook-Seite zu erstellen, benötigst du ein persönliches Facebook-Profil und einige Minuten Zeit. Solltest du noch kein Profil haben, registriere dich zunächst auf Facebook. Wenn du bereits ein Facebook-Profil hast, folge diesen Schritten, um deine Seite einzurichten.

  1. Erstelle eine Seite
  2. Wähle eine Seitenkategorie aus
  3. Füge deiner Seite Informationen hinzu
1

Erstelle eine Seite

Wenn du eine Seite erstellen möchtest, melde dich bei deinem persönlichen Facebook-Konto an. Klicke auf einer beliebigen Seite auf den Pfeil in der oberen rechten Ecke und wähle dann „Seite erstellen“ aus. Wenn du dein persönliches Profil zum Einrichten einer Organisationsseite verwendest, wirst du standardmäßig als Seitenadministrator festgelegt. Seitenadministratoren können unter „Seiten verwalten“ jederzeit geändert oder hinzugefügt werden. Deine Administratorrolle wirkt sich nicht auf die Privatsphäre deines persönlichen Profils aus und wird nicht in Beiträgen oder anderen Aktivitäten auf deiner Seite angezeigt.

2

Wähle eine Seitenkategorie aus

Wähle „Unternehmen, Organisation oder Institution“ aus. Wenn du „Guter Zweck oder Community“ auswählst, erhält deine Seite keinen Zugriff auf die exklusiven Tools, die Facebook für gemeinnützige Organisationen zur Verfügung stellt. Du musst nicht als gemeinnützige Organisation registriert sein, um deine Seite in dieser Kategorie aufführen zu können. Im Dropdown-Menü kannst du eine von zahlreichen Unterkategorien für deine Seite auswählen, unter anderem „Gemeinnützige Organisation“, „Nichtregierungsorganisation“, „Bildung“ und „Politische Organisation“. Ändere deine Seitenkategorie.

3

Füge deiner Seite Informationen hinzu

Info. Hier kannst du einen kurzen Überblick über deine Organisation geben. Gib kurz die Mission deiner Organisation an und beschreibe, welche Wirkung die Programme der Organisation erzielen. Hier kannst du auch Kontaktinformationen angeben.
Profilbild. Mit einem Profilbild kannst du dafür sorgen, dass Menschen deine Marke erkennen, wenn sie einen Beitrag von deiner Seite im News Feed sehen. Wir empfehlen eine viereckige Version des Logos deiner Organisation. Beachte, dass es oft in kleinem Format zu sehen sein wird.
Zu Favoriten hinzufügen. Wenn du die Seite deiner Organisation zur Favoritenliste deines persönlichen Profils hinzufügst, wird ein Quicklink zur Seite deiner Organisation erstellt, sodass du sie leichter finden und moderieren kannst.
Bevorzugte Seitenzielgruppe. Wenn du die Art von Personen identifizierst, die aktuell deine besten Unterstützer sind, kannst du mit anderen Personen leichter in Kontakt treten und deine Community vergrößern.

Wie verwalte ich meine Seite?

Verwalte eine Seite

Nach dem Erstellen einer Seite kannst du darauf zugreifen:

  • Indem du auf einer beliebigen Seite auf Facebook auf den Pfeil in der oberen rechten Ecke klickst und „Seiten verwalten“ auswählst.
  • In der linken Spalte deiner Startseite unter „Favoriten“, wenn du die Seite beim Einrichten zu deiner Favoritenliste hinzugefügt hast.
  • In der linken Spalte unter „Seiten“. Wenn du Administrator für mehr als eine Seite bist, musst du möglicherweise auf „Mehr“ klicken, um all deine Seitenlinks anzuzeigen.

Weitere Informationen zu Seiten:

Wenn du Informationen zur Verbesserung der Seitenperformance benötigst, rufe Optimiere deine Seite auf. Wenn du Informationen zum Posten auf deiner Seite benötigst, rufe Poste auf deiner Seite auf. Wenn du Informationen zum Posten von Multimedia-Inhalten benötigst, rufe Best Practices für Bilder und Videos auf. Informationen zu Seitenverwaltung und -einstellungen findest du unter Lerne die Tools für Seitenadministratoren kennen. Insbesondere solltest du dich darüber informieren, wie du die Performance deiner Seite mit Seiten-Insights bewerten kannst.

Weiter

Optimiere deine Seite