Optimiere deine Seite

Hier noch ein paar Empfehlungen, wie du das Beste aus den Bereichen deiner Facebook-Seite herausholst.

Optimiere einzelne Seitenbereiche

Info

Hier kannst du einen kurzen Überblick über deine Organisation geben. Gib kurz die Mission deiner Organisation an und beschreibe, welche Wirkung sie erzielt. Hier kannst du auch Kontaktinformationen angeben.

Profilbild

Mit einem Profilbild kannst du dafür sorgen, dass Menschen deine Marke erkennen, wenn sie einen Beitrag von deiner Seite im News Feed sehen. Wir empfehlen eine viereckige Version des Logos deiner Organisation. Beachte, dass es oft in kleinem Format zu sehen sein wird.

Optimiere Titelbilder

Titelbild

Dein Titelbild sollte die Arbeit deiner Organisation und die Communitys, denen sie dient, widerspiegeln. Verwende ein ansprechendes Bild von hoher Qualität. Du kannst dein Titelbild jederzeit ändern. Es bietet dir eine gute Möglichkeit, eine Sonderveranstaltung oder ein Projekt hervorzuheben. Erfahre mehr über die Richtlinien für Titelbilder. Empfohlenes Bildformat:

  • Verwende ein Foto mit hoher Auflösung.
  • Dein Bild sollte eine Mindestbreite von 720 Pixeln und eine Mindesthöhe von 150 Pixeln haben. Auf deiner Seite erscheinen Titelbilder mit einer Breite von 828 Pixeln und einer Höhe von 315 Pixeln.
  • PNG ist als Format besser geeignet als JPEG.
  • Deine Bilddatei sollte maximal 99 KB groß sein.
  • Vermeide kleinen Text auf Bildern.

Videos und Bilder

Wenn du deiner Seite Fotos und Alben hinzufügst, ist sie wirkungsvoller und zeigt besser, was deine Organisation tut und welche Wirkung sie hat. Wenn du ein Foto oder ein Album hochlädst, wird es deinen Anhängern als Beitrag in ihrem Newsfeed angezeigt. Wenn du Videos hast, die die Arbeit und Mission deiner Organisation gut darstellen, empfehlen wir, diese ebenfalls hier einzustellen. Hier ein paar weitere Tipps:

  • Füge deinen Fotos Beschreibungen hinzu
  • Markiere in den Fotos wenn möglich ehrenamtliche Mitarbeiter und Sponsoren

Meilensteine

Meilensteine bieten dir eine tolle Gelegenheit, Menschen die Geschichte und die Entwicklung deiner Organisation näher zu bringen. Deine Seite ist auch eine Plattform, um deine Organisation zu feiern, z. B. zum Start eines Projekts oder zu einem Jubiläum. Wir empfehlen dir, dort folgende Fragen zu beantworten:

  • Wann wurde deine Organisation gegründet?
  • Welche Auswirkungen hatten erfolgreiche Projekte und Veranstaltungen?
  • Was hat deine Organisation zur Lösung großer Probleme beigetragen?

Veranstaltungen

Über deine Seite kannst du deine Zielgruppe ganz einfach über Veranstaltungen deiner Organisation informieren. Dazu brauchst du lediglich auf „Veranstaltung, Meilenstein+“ zu klicken und „Veranstaltung“ zu wählen. Veranstaltungen, die auf Seiten erstellt wurden, sind für die Öffentlichkeit sichtbar. Nehmen Personen deine Einladung an, erscheint diese in ihrer Facebook-Veranstaltungsliste. Sie werden benachrichtigt, wenn du etwas an der Veranstaltung änderst, und an den Termin erinnert. Außerdem kannst du sehen, wer deine Einladung angenommen hat. So kannst du planen, wie viele Leute teilnehmen werden.

Notiz

Du kannst Notizen als Beitragsform für längere Mitteilungen oder Aussagen nutzen.

Verifiziere deine Seite

Wenn die Kategorie deiner Seite Unternehmen und Organisationen oder Lokale Unternehmen lautet, ist deine Seite möglicherweise für das graue Verifizierungsbanner berechtigt.

How-to-Verify-Facebook-Page

Verifizierte Seiten:

  • Erscheine bei Suchen weiter oben, um mehr Besucher zu gewinnen
  • Mit einem verifizierten Banner zeigst du Besuchern, dass deine Seite echt ist

Wenn du ein Administrator bist, verfügt deine Seite über ein Profil- und Titelbild und ist berechtigt. Diese Option wird dir in den Einstellungen deiner Seite angezeigt. Im Hilfebereich findest du eine Anleitung zum Verifizieren deiner Seite. Für fortlaufende Verbesserung empfehlen wir dir, die Tools für Seitenadministratoren oben auf deiner Seite zur Verwaltung zu nutzen. Mehr dazu erfährst du in unserem Abschnitt „Lerne die Tools für Seitenadministratoren kennen“.

Weiter

Poste auf deiner Seite