Inspiriere zu Initiative

Engagierte Abonnenten können zu wirksamen Fürsprechern der Arbeit deiner Organisation werden. Entdecke neue Wege, um Menschen zu inspirieren, denen der Zweck deiner Organisation wichtig ist, und gib ihnen die Gelegenheit, sich online und offline in deinem Namen für diesen Zweck einzusetzen.

Rekrutiere ehrenamtliche Mitarbeiter

Biete regelmäßig Chancen an

Schaffe Möglichkeiten der Freiwilligenarbeit, auf die sich Unterstützer verlassen können. Mit einem regelmäßigen Zeitplan machst du es den Menschen leichter, Aktivitäten in ihre Routine einzubinden. Du kannst Veranstaltungen auf Facebook verwenden, um direkt auf deiner Seite einen Kalender für ehrenamtliche Mitarbeiter zu erstellen. Außerdem kannst du ehrenamtliche Helfer auffordern, in den Kommentaren zu antworten, wenn sie Zeit haben, und auf diese Weise leichter einschätzen, wie viel Interesse besteht.

Zeige den Menschen, was sie erwarten können

Viele Menschen möchten sich gerne für einen guten Zweck einsetzen, wissen aber nicht, wie sie helfen können. Erkläre ganz genau, wie Personen deine Organisation unterstützen können, was du brauchst und was sie machen können. Gib die Aufgaben an, die dir helfen, und teile mit, wie viel Zeit und Aufwand dafür erforderlich ist. So wissen die Menschen, wie die ehrenamtliche Arbeit für deine Organisation in etwa aussieht.

TIPP: Bei der Planung solltest du erwägen, ehrenamtliche Aktivitäten für Paare oder Gruppen zu erstellen. So können die Menschen einfacher Freunde einladen. Dadurch vergrößert sich dein Netzwerk und mehr Personen werden dazu ermutigt, aktiv zu werden.

Binde Menschen vor Ort ein

Dank Facebook können Menschen erfahren, welche Aktivitäten in ihrer Nähe stattfinden. Wenn deine Arbeit auf eine bestimmte Region bezogen ist, kannst du mit der Stichwortsuche auf Facebook andere Personen, Unternehmen und Gruppen in deiner Nähe finden, die sich eventuell ebenfalls für dein Anliegen einsetzen möchten. Du kannst z. B. nach „sauberes Wasser in Köln“ suchen, um Communitys zu suchen, die sich für sauberes Wasser interessieren. Filtere deine Suchergebnisse mit den Tabs ganz oben nach Personen, Seiten, Orten, Gruppen, Veranstaltungen und mehr. Dann kannst du Zielgruppen ansprechen und Unterstützung oder Zusammenarbeit anfragen.

Binde die Menschen ein

Binde deine größten Unterstützer ein

Sende individuelle Anfragen

Die Menschen reagieren viel eher auf persönliche Anfragen als auf allgemeine Aufrufe zum Handeln. Markiere Personen, die bereits früher an deinen Aktivitäten teilgenommen haben, oder sende ihnen eine Nachricht per Messenger oder E-Mail bzw. rufe sie an. Mache deutlich, dass du sie persönlich ansprichst, um ihre Mitarbeit anzufragen.

Rufe ein Ambassador-Programm ins Leben

Biete den Menschen Anreize, deine Organisation noch mehr zu unterstützen, indem du eine Gruppe mit Mitgliedern erstellst, die spezielle Nachrichten, Gewinne und Anerkennung erhalten. Du könntest auch Events veranstalten, damit Botschafter sich kennenlernen und austauschen können.

Plane eine Vielzahl von Aktivitäten

Gib den Menschen verschiedene Beteiligungschancen mit jeweils unterschiedlichen Komplexitäts- und Einsatzebenen je nach ihrem Interesse und ihrer Verfügbarkeit. Einige Aktivitäten können beispielsweise innerhalb eines Nachmittags oder über ein Wochenende stattfinden, wie eine Säuberungsaktion in einer Gemeinde. Andere können sich wiederum über mehrere Monate erstrecken, wie Fundraising oder Training für ein Wettrennen. Je mehr Optionen du anbietest, desto mehr Menschen haben die Chance teilzunehmen.

Stelle Action-Kits bereit

Lade Unterstützer ein, eine Veranstaltung oder Aktivität im Auftrag deiner Organisation zu koordinieren. Um deine Marke und deinen Ruf zu bewahren, solltest du Action-Kits bereitstellen, damit die Aktivitäten von Unterstützern auch ganz sicher mit deinen Zielen abgestimmt sind. Darin sollten Elemente enthalten sein, die zum Veranstalten einer Aktivität erforderlich sind, wie T-Shirts, Broschüren, Promotionsposter, Geschenke und mehr. Stelle außerdem eine Anleitung bereit, wie dein Action-Kit für die größte Wirkung eingesetzt werden soll.

Wenn die Kosten für die Erstellung und den Versand physischer Gegenstände zu hoch sind, kannst du auch ein digitales Action-Kit zusammenstellen. Du kannst Ressourcen über einen Dateifreigabedienst hochladen und den Link auf der Seite oder Veranstaltung deiner Organisation teilen.

Weitere Schritte

Bedanke dich bei den Helfern

Bedanke dich persönlich bei den Helfern für ihre Zeit und ihren Einsatz. Fordere dein Führungsteam auf, sich bei den wichtigsten Unterstützern mit handschriftlichen Karten, Telefonanrufen oder E-Mails zu bedanken. Erstelle eine Dankesgrafik, die du auf deiner Seite teilen kannst, um deine Unterstützer zu honorieren.

Feiere die Arbeit deiner Helfer

Poste Fotos und Videos, die die harte Arbeit deiner Unterstützer hervorheben, auf der Seite deiner Organisation. Markiere nach Möglichkeit Personen und bitte sie, andere Freunde zu markieren, die teilgenommen oder sie unterstützt haben. Wenn du über die erforderlichen Ressourcen verfügst, erstelle Videos, die deine Veranstaltungen zusammenfassen, und erinnere Personen an deine Mission und daran, wie sie weiter helfen können.